Ethereum

Ethereum sind die zweitbeliebtesten Kryptocoins in der Community und werden oft als Hauptkonkurrent von Bitcoin betrachtet.

Aber im Gegensatz zu Bitcoin wurde Ethereum als eine Art „Weltcomputer“-Super-Netzwerk für die dezentrale Entwicklung von Apps entwickelt, die Drittanbieter wie Google und Apple überflüssig machen würden. Alle auf Ethereum entwickelten Anwendungen befinden sich auf einer verteilten öffentlichen Plattform, auf der Miner daran arbeiten, die Kryptocoins Ether zu verdienen, um das Netzwerk zu betreiben. Ethereum-Mitbegründer Joseph Lubin argumentiert, dass Bitcoin den Grundstein für die Blockchain-Technologie gelegt habe, aber Ethereum das Potenzial habe, „ein programmierbareres Geld“ zu sein.

Aktuell liegt die Marktkapitalisierung von Ethereum bei etwas mehr als 116 Milliarden Dollar.